Geschichte

Die Patentanwaltskanzlei Kohler Schmid Möbus Patentanwälte PartG mbB ist das Ergebnis einer Fusion der Kanzleien Kohler Schmid + Partner in Stuttgart und Dr. Möbus in Reutlingen.

Die Kanzlei Kohler Schmid + Partner entstand 1990 aus den Kanzleien Kohler Schwindling Späth, gegründet 1955 von Patentanwalt Rudolf Kohler, Ohmstede und Schmid, gegründet 1900 von Patentanwalt Johann Ohmstede.

Die Kanzlei Möbus wurde 1964 von Patentanwalt Rudolf Möbus in Reutlingen gegründet.

Die Fusion im Jahr 2004 zu einer überörtlichen Kanzlei beruht auf dem gemeinsamen Verständnis der patentanwaltlichen Arbeit, die sich an den Werten Qualität, Zuverlässigkeit, Engagement und Nähe zu den Mandanten orientiert.

Unsere Mandanten können ein breites Spektrum technischen und juristischen Wissens erwarten. Die hohe Beratungskompetenz von Kohler Schmid Möbus ist durch das Fachwissen und die Erfahrung auf allen Rechtsgebieten im In- und Ausland begründet. Wir beraten unsere Mandanten heute an zwei Standorten in allen Fragen des gewerblichen Rechtsschutzes.